MQL4 Intensivkurs – EA-programmieren lernen

Derzeit sind keine Termine verfügbar. Möchten Sie direkt informiert werden, wenn wir einen neuen Termin veröffentlichen? Dann tragen Sie sich hier für unsere Infomails ein:


Was Sie in diesem Kurs erwartet

Sie haben vielleicht noch nie in Ihrem Leben programmiert, möchten nun aber lernen, Ihre eigenen EAs (Expert Advisors) für MT4 (MetaTrader 4) zu coden. Ich, Cristof Ensslin, Gründer und Geschäftsführer von mindful FX, bin überzeugt, dass dieser Kurs daher komplett das richtige für Sie ist.

Warum?

Nun, zu aller erst lernen Sie von jemandem, der kein studierter Informatiker oder Programmierer ist, sondern ein Trader. Ich habe mir auto-didaktisch mit Hilfe von Büchern, Webseiten und natürlich unglaublich vielen Programmierversuchen nach der “Versuch & Irrtum”-Methode das Schreiben von stabil funktionierenden, zuverlässigen Expert Advisors angeeignet.

Diese Sichtweise des Traders kann ich Ihnen nun weitergeben.

Herr Ensslin ist für mich im deutschsprachigen Raum einer der besten, wenn nicht sogar der beste Referent, wenn es darum geht, EAs selbst zu programmieren oder die Sprache MQL4 zu erlernen. Ich kann diesen Workshop nur jedem empfehlen, der sich in diesem Bereich weiterentwickeln möchte.
— Workshop-Teilnehmer August 2017

Sie profitieren davon, dass Sie nicht mit (noch) nicht zugänglichen Fachbegriffen überschüttet und überfordert werden, sondern dass ich Ihnen alles in Laien-Sprache erklären werde. Damit werden Sie Stück für Stück die zunächst wichtigsten Teile der Programmiersprache MQL4 und die notwendigen Fachbegriffe leicht erlernen.

Sie werden insbesondere lernen, wie der EA Handels-Signale generiert und in Orders umsetzt, z.B. anhand von in den MetaTrader 4 eingebauten Standard-Indikatoren, nicht eingebauten “Custom” Indikatoren, Kerzenformationen oder einfachen Algorithmen.

Das Programmieren der wichtigsten Dealmanagementelemente wie Handelszeiten, Stop-Loss, Take-Profit, Trailing SL, Break-Even-Funktionalität und Orderschließungen mittels Gegensignal werden Sie kennen lernen.

Dazu auch die wichtigsten Möglichkeiten des Risiko- und Moneymanagements: die Bestimmung der Handelslots anhand fester Vorgaben, anhand der Kapitalentwicklung und auch anhand des Kursrisikos.

Kurz gesagt: über die zwei Tage hinweg werden Sie gemeinsam mit mir und anderen Teilnehmern in intensiver Praxis Ihren ersten eigenen EA programmieren und dabei auch auf praktische Hürden wie Fehlermeldungen im Live-Betrieb des Expert Advisors eingehen.

Am Ende des Workshops werden Sie auch wissen, wie Sie Stück für Stück Ihren Code daraufhin testen können, ob er auch wirklich in der MT4-Plattform das abbildet, was Sie wollen: durch Tests im Strategietester, Informations-Ausgaben auf Chart, per Warnmeldung oder im Experten-Log.

Dieser Intensivkurs ist also so ausgelegt, dass Sie sich – wieder zu Hause angekommen – sofort selbständig an ihre eigenen EA-Werke machen können.

Ich empfehle diesen EA-Intensivkurs weiter, weil er ein Grundverständnis liefert, wie ein EA funktioniert. Man versteht die Sprache, die der EA spricht, und lernt, was man tun muss, wenn man etwas im EA bestimmen und verändern will. Er ist unverzichtbar, wenn man beabsichtigt, einen eigenen EA zu programmieren.
— Workshop-Teilnehmer vom August 2017

Montag, 29.10.2018, bis Dienstag, 30.10.2018, jeweils ganztägig

Direkt bei mindful FX im Bülowbogen Business Center, Heilbronner Str. 150, 70191 Stuttgart

Wann und Wo?

 
 
 

Für wen?

Dieser Workshop ist für MetaTrader 4-Nutzer und Expert-Advisor-Trader,

  • die noch keine oder nur sehr geringe Erfahrung im Programmieren von Computerprogrammen haben

  • die sich nicht davor scheuen, sich der Herausforderung zu stellen, ab sofort das Programmieren von EAs zu lernen

  • die komplett eigene EAs schreiben möchten

  • die ihre existierenden EAs umprogrammieren möchten

  • die schnell und kostengünstig eigene Trading-Ideen in Programmform testen wollen

  • die von unzähligen Programmier-Erfahrungen aus Tradersicht lernen möchten, um selbst Fehler vermeiden zu können und schneller sich dem Ziel zu nähern, Trading als Einkommensquelle zu erschließen.

Selbst wenn man ohne Vorkenntnisse teilnimmt, wird man an jeder Stelle mitgenommen und nach zwei Kurstagen in die Lage versetzt, eigene Handelssysteme aufzusetzen. Herr Ensslin nimmt sich viel Zeit und kann sich in die Situation eines Traders genauso wie eines Programmierers hineinversetzen. Klare Empfehlung!
— E. Baumgarten, Ulm

Leistungs-
umfang
und Technik

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Workshopteilnahme und Seminargetränke.

Jeder Teilnehmer erhält ein Einführungs-Begleitbuch, in dem die wichtigsten Grundlagen nachschlagbar sind.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 8 limitiert, um intensive, persönliche Betreuung zu gewährleisten.

Ebenso inklusive sind drei jeweils ca. einstündige online Fragen-und-Antworten-Sessions mit Cristof Ensslin in den Wochen nach dem Workshop, um Ihren Lern- und Programmier-Erfolg sicherzustellen.

Anreise, Verpflegung und gegebenenfalls Übernachtung sind selbst zu tragen.

Der eigene Laptop Computer mit installiertem MT4 muss selbst mitgebracht werden. WLAN ist kostenlos verfügbar.

Der Kurs [hat] meine Erwartungen mehr als erfüllt. Die strukturierte Vorgehensweise, der klare Aufbau sowie der Ablauf des Kurses haben mir gefallen. Theorie und Praxis wechselten sich auflockernd und zielführend ab.
Kurz um:
Der Einstieg in die EA-Programmierung ist mit Hilfe dieses Kurses gelungen.
— Workshop-Teilnehmer August 2017

Anmeldung,
Anmeldeschluss und
Buchungs-
bedingungen

 

Anmeldung ist für 695 EUR (inkl. 19% USt.) pro Person bis zum Anmeldeschluss (10 Tage vor erstem Workshoptag) möglich. 

Aktuell ist keine Anmeldung mehr möglich, da die Anmeldefrist abgelaufen ist. Möchten Sie direkt informiert werden, wenn wir einen neuen Termin veröffentlichen? Dann tragen Sie sich hier für unsere Infomails ein:

Ich würde den MQL4-Intensivkurs – EA programmieren lernen weiterempfehlen, da man die komplette Funktionalität eines EA’s kennenlernt und da man im Anschluss in der Lage ist, eigenständig Strategien zu programmieren.
— Timo Heberling, Marburg
 
 

Exklusiver Broker-Sponsor des MQL4-Intensivkurses - EA-programmieren lernen ist JFD Brokers. Mit Hilfe unseres Sponsors werden Einführungs-Begleitbuch und eine großzügige Überraschung am Abend des ersten Workshoptags ermöglicht. Vielen Dank für die Unterstützung.

 
 
 
 Danke für Ihr Interesse am MQL4-Intensivkurs - EA-programmieren lernen. Ich freue mich auf Sie!  Ihr Cristof Ensslin

Danke für Ihr Interesse am MQL4-Intensivkurs - EA-programmieren lernen.
Ich freue mich auf Sie!
Ihr Cristof Ensslin