Aktienmarkt derzeit tabu: Premiere unseres WeltGeldStimulanzIndex

Derzeit sollte für jedermann der Aktienmarkt tabu sein - zumindest für kurz- und mittelfristige Long-Positionen. Wer auf short setzt (oder Put-Optionen kauft), könnte in den kommenden Monaten seine Freude haben. Für all diejenigen, die langfristig Aktien kaufen und mindestens fünf bis zehn Jahre halten können, könnte das Jahr 2019 sehr schöne Einstiegskurse bieten.

Denn, allgemein für die weltweiten Aktienmärkte gesprochen: der Markt fällt - und wird dies auch noch eine Weile lang tun.

Warum ich so denke?

Damit Aktien steigen können, müssen grundsätzlich zwei Voraussetzungen erfüllt sein: gute Stimmung und Geld. Wie es um die Stimmung steht, brauche ich Ihnen nicht zu erzählen - die Schlagzeilen sind voller Krisenherde, die Volatiltät ist hoch, Stimmung also entsprechend schlecht. Geld war bis vor nicht allzulanger Zeit noch zur genüge vorhanden. Zwischenzeitlich dreht aber die deutliche Mehrheit der weltweiten Zentralbanken den Geldhahn zu.

Das sehen Sie an unserem WeltGeldStimulanzIndex (WGSI), über dem wir seit einiger Zeit brüten und nun konsistent berechnen. Sie, werter Blog-Leser, erfahren hier und heute die Weltpremiere unseres WGSI.

Premiere unseres WeltGeldStimulanzIndex (WGSI)

Der WGSI stellt in einer Zahl dar, ob die Notenbanken aller Weltnationen tendenziell stimulierende oder kontrahierende Geldpolitik betreiben. Ein Wert über 50 weist auf Expansion hin, während ein Wert unter 50 den Gürtel enger schnürt.

WGSI und sein jüngster Wert für Dezember 2018: 13,3

Damit hat er sich zwar von seinem Tief bei 6,7 im November 2018 leicht erholt, ist allerdings von der Stimulanzschwelle von 50 noch weit, weit entfernt.

Sehen Sie selbst, wie wunderbar der Index die Trendphasen des Dow Jones Industrial Averages der letzten Jahre erklärt:

Daher: der Aktienmarkt ist für Long-Trades derzeit tabu. Keine nachhaltige Erholung in Sicht. Unser WeltGeldStimulanzIndex sagt eindeutig ein Fortsetzen der seit ein paar Monaten vorherrschenden Baisse voraus.

…Wäre ja auch nicht verwunderlich nach fast einem Jahrzehnt Bullenmarkt…

Beste Wünsche und gutes Durchhaltevermögen für den anstehenden Bärenmarkt
Cristof Ensslin von mindful FX, Ihr EA-Programmierer

Daten-Quellen: http://cbrates.com/decisions.htm, https://www.onvista.de/index/Dow-Jones-Index-324977
Dow Jones® is a registered trademark of Dow Jones Trademark Holdings LLC.

Für meine Freitags-Mails rund um die Themen TRADING, EXPERT ADVISORS UND EA-PROGRAMMIERUNG anmelden:

Datenschutz nach DSGVO. Sie können sich jederzeit aus unserem Email-Verteiler austragen. Powered by ConvertKit