1,17 in EURUSD bringt Gewinnmitnahme für Martingale-EA "Maschine"

Heute nachmittag zog der EUR kurz auf 1,17 USD an. Das brachte das "Maschine"-Konto unseres Martingale EA Trading Projekts "Mensch vs. Maschine" dankenswerterweise in eine Gewinnmitnahme-Situation.

Es war die zweite Verdoppelung Buy und eine Position Sell offen gewesen, also netto 0,01 Buy + 0,01 Buy (erste Verdoppelung) + 0,02 Buy (zweite Verdoppelung) - 0,01 Sell = 0,03 Buy. Eine schöne Gewinnmitnahme, ein schöner Gewinnschub fürs Konto-Equity auf nun über USD 1.700. Gleichzeitig mit der Gewinnmitnahme gab es einen Nachkauf Sell und den Neustart Buy, woraufhin wir nun mit 0,01 Buy - 0,01 Sell - 0,01 Sell (erste Verdoppelung) = netto 0,01 Sell am Markt positioniert sind.

Auch das Equity des "Mensch"-Kontos entwickelte sich deutlich positiv: es sprang um ca. 30 EUR nach oben. Hier gibt es noch keine Gewinnmitnahme, weil die TP-Abstände in EURUSD mit 120 Pips derzeit etwas weiter gewählt sind als im "Maschine"-Konto. Die EURCHF-Position ist weitestgehend unverändert Short. Hier gab es auch nur wenig Kursbewegung seit letztem Montag.

Hier die alles zusammenfassenden Equity-Kurven:

Testen Sie unseren Martingale-EA mFX-MartingaleKlassisch kostenlos und unverbindlich hier: http://www.mindfulfx.de/martingale-ea-test

Alles Gute für Ihre eigene Tradingwoche
Ihr Cristof Ensslin von mindful FX, Ihr EA Programmierer