Schutz vor dem Flash-Crash

Unseren Urlaub haben wir sauber genutzt, um über das Risikomanagement des Martingale-EA's nachzudenken.

In der neuen Version des MT4-Expert Advisors mFX-MartingaleKlassisch sind neben ein paar optischen Verbesserungen zwei neue Funktionalitäten in einer verfügbar:

  1. Kurs-Sprung-Schutz
  2. Flash-Crash-Schutz

Wenn aktiviert, dann muss nach einem Positionsaufbau der Kurs die 5-Tage-Linie in Einstiegsrichtung kreuzen, damit überhaupt wieder ein neuer Nachkauf-Deal eröffnet werden kann. Der gleitende Durchschnitt der letzten 5 Tages-Schlusskurse stellt somit die neutrale Stellung des Kurs-Pegels dar.

Dieser Schutz-Mechanismus schützt uns einerseits effektiv vor großen, schnellen, einseitigen Kursläufen. Andererseits geht in einer Flash-Crash-Situation unserer Handelsstrategie nicht die Luft aus. Perfekte Ergänzungen also, um die Gewinnphasen zu verlängern und weniger Reißleinen-Verluste realisieren zu müssen.

Jetzt noch unser wöchentliches Trading-Update-Video für Sie: