Endlich geht's bergauf in beiden Martingale-EA Verwendungen

Nach diesen ersten verlustigen Wochen des Martingale-EA Trading-Projekts "Mensch vs. Maschine" geht's nun zum ersten Mal bergauf.

Der starke EURUSD-Aufwärtstrend hielt ein wenig inne, nachdem letzten Freitag die Non-Farm Payroll Daten aus den USA besser als erwartet ausgefallen waren und sich der US-Dollar gegen die meisten Währungen stärken konnte.

Man sieht die Erholung auf unseren Konten in der Abbildung rechts. Auf dem höher gehebelten Konto "Mensch" fiel die Erholung stärker aus als bei "Maschine". Der reine EA-Ansatz liegt allerdings vorne - was natürlich nach jetzt ca. sechs Wochen Trading noch nicht signifikant aussagefähig ist.

Nach einem starken Trend folgt oft Langeweile am Markt. Folgt nach der starken EUR-Rallye nun die Seitwärtsphase? Das könnte beiden Martingale-EA Tradingkonten zu gute kommen in den nächsten Wochen.

Warten wir's ab.

Hier das wöchentliche Video-Kommentar, mit exklusivem Einblick in die Konten und die MT4 Trading Charts mit laufendem EA auf unserem VPS: