Nur Signale, kein AutoTrading

Wie Sie den EA mFX-MAXingPro verwenden, um sich bei MA-Kreuzungen lediglich benachrichtigen zu lassen und manuell über das Signal zu entscheiden.

Wussten Sie schon? Mit dem EA mFX-MaxingPro können Sie wählen, ob Sie die Kreuzungen der im EA eingestellten gleitenden Durchschnitte automatisch vom EA handeln lassen wollen oder nicht. Sie haben auch die Möglichkeit, dass Sie einfach bei Signal informiert werden – per Email, Push-Benachrichtigung aus Handy oder Pop-Up-Alarm auf dem laufenden Rechner. Was Sie dann mit dem Signal tun, bleibt Ihre diskretionäre Wahl.

Hier eine kurze Anleitung (ab EA Version v1.33 gültig), wie das konkret geht. Es gibt mehrere Möglichkeiten:

Screenshot 1: Benachrichtigungs-management und "KeinTrading"

Screenshot 2: Live Trading nicht zulassen

  1. In den EA-Eigenschaften wählen Sie unter Eingaben → Moneymanagement → Lotsizeermittlung die Option „KeinTrading“ aus. Gleichzeitig muss weiter oben im Benachrichtigungsmanagement der oder die Benachrichtigungsweg(e) Ihrer Wahl aktiviert sein. Im Screenshot 1 nebenan sehen Sie, dass Pushbenachrichtigung aufs Handy sowie die Signaleinzeichnung als Pfeil im Chart aktiviert ist. (Deal-Schließungen über Gegensignale können aber noch weiterhin geschehen, so dass Sie auf diese Art
    den EA "auslaufen lassen" können).

  2. Sie können in den EA-Eigenschaften unter Allgemein → Positionen das Häckchen bei „Live Trading zulassen“ entfernen, siehe Screenshot 2. Für das Benachrichtigungsmanagement gilt das gleiche wie unter 1. beschrieben.

  3. Sie können ganz einfach den AutoTrading-Button deaktivieren. Auch hier ist das Benachrichtigungsmanagement wir unter 1. aufgezeigt einzustellen.

In allen drei Wegen erscheint im Chart links oben der Status „EA aktiv im nur-Signal Modus (KeinTrading)“. Damit können Sie sicher sein, dass der EA Ihnen nur die Signale liefert. Sie entscheiden dann selbst, wie Sie diese verwerten.

Falls Sie den EA mFX-MAXingPro schon haben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die aktuelle Version v1.33 verwenden. Die aktuelle Version steht Ihnen unter Ihrem persönlichen Download-Link aus der Kaufbestätigungsmail (von unserem Partner Digistore24) zur Verfügung, sofern Ihr Kaufdatum nicht mehr als 6 Monate (Variante EX4) bzw. 12 Monate (Variante MQ4) zurück liegt.

Wenn Sie den MT4-Expert Advisor mFX-MAXingPro erwerben möchten, klicken Sie einfach den folgenden Button:

Ihnen den allerbesten Tradingerfolg
Ihr Cristof Ensslin von mindful FX, Ihrem EA Programmier.