Installations-Anleitung zum Laden von Expert Advisors (EA's) in MetaTrader 4 (MT4)

  1. Speichern Sie die EA-Datei (mq4 oder ex4) auf dem Desktop Ihres Computers. Sie können die Datei beliebig umbenennen.

  2. Gehen Sie zum Desktop, wählen die Datei aus und kopieren sie in den Zwischenspeicher (z.B. mit Tastenkombination Strg + c).

  3. Öffnen Sie nun den MetaTrader, in dem Sie den EA installieren wollen.

  4. Wählen Sie im Menü „Datei“ den Punkt „Dateiordner öffnen“ aus.

  5. Dort wählen Sie den zunächst den Unterordner „MQL4“, dann den Unterordner „Experts“ und fügen die zwischengespeicherte Datei ein (z.B. mit Tastenkombination Strg + v).

  6. Schließen Sie nun den MetaTrader und öffnen ihn neu.

  7. Im Navigator-Fenster ist der EA nun unter „Expert Advisors“ zu finden.

  8. Wählen Sie Ihr Demo-Konto aus.

  9. Ziehen Sie mittels Doppelklick bzw. Drag-and-Drop den EA auf das Chart (Symbol, Timeframe), auf dem Sie den EA laufen lassen wollen.

  10. Sie können nun im Reiter „Eingaben“ die EA-Parameter einstellen. Im Reiter „Allgemein“ müssen Sie „Live Trading zulassen“ anhaken, damit der EA Deals machen kann.

  11. Nach klicken von OK sehen Sie rechts oben im Chart den EA-Namen sowie ein Symbol rechts daneben: Smiley oder Frowny. Frowny heißt: entweder ist „AutoTrading“ ausgeschaltet (Schaltfläche in der oberen Symbolleiste) oder für diesen EA ist „Live Trading zulassen“ (s. Punkt 10) nicht angehakt. Smiley heißt: EA kann traden.